Great Elephant Census Studie

Der Great Elephant Census ist eine afrikaweite Bestandsaufnahme von Elefanten, die  2014/15 durchgeführt wurde, und, erstmals seit den seit den 1970er Jahren genaue Daten über ihre Anzahl und Verteilung liefert. Die Daten von lebenden und toten Elefanten wurden von Forschenden mit wissenschaftlich etablierten und standardisierten Methoden per Flugzeug erfasst: Zwischen 2007 und 2014 ist der afrikaweite Bestand an Elefanten um 30 Prozent zurückgegangen. Insgesamt 352.271 Elefanten wurden in den 18 Ländern, die der Zensus abdeckte, noch gezählt.

Bildnachweis: Great Elephant Census

Weitere Informationen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s