Tuffi-Sprung // Wuppertaler Schwebebahn

„Denn in Wahrheit war das Elefantenmädchen Tuffi kaum leichter als das Gefährt, in das man sie am 21. Juli 1950 um 10.30 Uhr am Alten Markt bugsierte. Das dicke Ende dieser Schnapsidee ging in Wuppertals Geschichtsbücher ein: Tuffi zertrümmerte nach kurzer Fahrt das Inventar, um schließlich durch einen Fensterrahmen zu preschen und nahezu unversehrt zehn Meter tiefer in der Wupper zu landen.“ in: Wuppertaler Rundschau, … Tuffi-Sprung // Wuppertaler Schwebebahn weiterlesen