China will Elefanten schützen

„Die Regierung in Peking […] stellt Einfuhr und Verarbeitung von Elfenbein unter Strafe. Damit hat die Regierung ein lange bestehendes Versprechen wahrgemacht und eine Abkehr vom Elfenbeinhandel eingeleitet. Bis Ende dieses Jahres werden die Einfuhr und jede Form der Verarbeitung von Elefantenstoßzähnen verboten. […] China war bisher der größte Abnehmer für Elfenbein. Der World Wildlife […]

Weiterlesen China will Elefanten schützen

Internationalen Naturschutzunion bannt Elfenbeinhandel auf ihrer Weltkonferenz in Honolulu

Die Internationalen Naturschutzunion (IUCN) hat auf ihrer Weltkonferenz vom 1. bis 10. September 2016 in Honolulu den Elfenbeinhandel, trotz Einwänden aus Namibia, Südafrika, Japan und Kanada, gebannt. Zu diesem Zweck wurde auf der Konferenz eine Resolution für ein Verbot des nationalen Elfenbeinhandels verabschiedet werden. Der Beschluss ist zwar rechtlich nicht bindend ist, denn ob und […]

Weiterlesen Internationalen Naturschutzunion bannt Elfenbeinhandel auf ihrer Weltkonferenz in Honolulu

5. Welt-Elefanten-Tag // 12.8.2016

Heute ist Welt-Elefanten-Tag und der Mensch bleibt die größte Bedrohung für die Elefanten in Afrika und Asien! Bildnachweis: Björn Alicke „Die Wilderei-Krise hat in den letzten Jahren Rekordausmaße angenommen. Nach Experten-Schätzungen werden jährlich zwischen 25.000 und 50.000 Elefanten wegen ihres Elfenbeins getötet – einer alle 15 Minuten. Allein 2015 wurden weltweit mehr als 32 Tonnen […]

Weiterlesen 5. Welt-Elefanten-Tag // 12.8.2016

Giants Club Summit

„Keine Trophäen für Großwildjäger, kein illegaler Handel mit Stoßzähnen: Beim Gipfel des sogenannten Giants Club hat sich eine Allianz aus ostafrikanischen Staaten für den Kampf gegen Wilderei und Elfenbeinschmuggel ausgesprochen. Doch nicht alle afrikanischen Länder begrüßen das umstrittene Handelsverbot.“ in: Deutschlandfunk, 30.4.2016 Weitere Informationen: Pressemitteilung des Giants Club, 29.4.2016 Bildnachweis: Ben O’Bro / Unsplash

Weiterlesen Giants Club Summit

Jetzt unterschreiben: Petitionen für ein dauerhaftes Verbot von Elfenbeinhandel

Was hat Yahoo mit Elefanten zu tun? „Jeden Tag werden auf der Welt hundert Elefanten wegen ihrer Stoßzähne getötet. Die Nichtregierungsorganisation Avaaz will erreichen, dass Elfenbein nicht mehr über Yahoo Japan verkauft werden kann.“  (in: heise online, 27.1.2016) Petition von Avaaz Adressaten: Marissa Mayer, CEO Yahoo!, und Manabu Miyasaka, CEO Yahoo! Japan, und alle anderen […]

Weiterlesen Jetzt unterschreiben: Petitionen für ein dauerhaftes Verbot von Elfenbeinhandel

Für Elefanten war 2015 ein tödliches Jahr

„Nach Informationen der Tierschutzorganisation Ifaw sind 2015 mehr als 32 Tonnen Elfenbein beschlagnahmt worden. Allein im April 2015 haben die thailändischen Sicherheitsbehörden demnach sieben Tonnen gewildertes Elfenbein sichergestellt. In Singapur sind im Mai 3,7 Tonnen Elfenbein aus dem Verkehr gezogen worden. „Es ist im vergangenen Jahr keine Woche vergangen, in der die Strafverfolger kein Elfenbein […]

Weiterlesen Für Elefanten war 2015 ein tödliches Jahr