China will Elefanten schützen

„Die Regierung in Peking […] stellt Einfuhr und Verarbeitung von Elfenbein unter Strafe. Damit hat die Regierung ein lange bestehendes Versprechen wahrgemacht und eine Abkehr vom Elfenbeinhandel eingeleitet. Bis Ende dieses Jahres werden die Einfuhr und jede Form der Verarbeitung von Elefantenstoßzähnen verboten. […] China war bisher der größte Abnehmer für Elfenbein. Der World Wildlife Fund (WWF) hat das ostasiatische Land Jahr für Jahr an … China will Elefanten schützen weiterlesen

Jetzt unterschreiben: Petitionen für ein dauerhaftes Verbot von Elfenbeinhandel

Was hat Yahoo mit Elefanten zu tun? „Jeden Tag werden auf der Welt hundert Elefanten wegen ihrer Stoßzähne getötet. Die Nichtregierungsorganisation Avaaz will erreichen, dass Elfenbein nicht mehr über Yahoo Japan verkauft werden kann.“  (in: heise online, 27.1.2016) Petition von Avaaz Adressaten: Marissa Mayer, CEO Yahoo!, und Manabu Miyasaka, CEO Yahoo! Japan, und alle anderen Unternehmen, die den Elfenbeinhandel online erlauben Ziel: Aufforderung, den Handel … Jetzt unterschreiben: Petitionen für ein dauerhaftes Verbot von Elfenbeinhandel weiterlesen